Dürfte um besser einzuschlafen: Lavendel

Scents to fall asleep to: Lavender
Lavendel ist vielleicht das ultimative ätherische Öl für den Schlaf, eine kraftvolle Zutat, die vielen Zwecken dient. Dank seiner beruhigenden Wirkung wird dieser beliebte Inhaltsstoff für Kosmetika, Düfte und sogar für die Medizin verwendet.

Es ist emotional entspannend und körperlich heilend. Öle von therapeutischer Qualität können Schnitte und Hautreizungen reinigen und gleichzeitig Deine Stimmung verbessern. Es ist auch für seine Insekten abweisende Eigenschaften bekannt, die hilfreich sind, um die Insekten in Schach zu halten. Es ist kein Geheimnis: Eine Flasche Lavendel zu haben, ist wie ein Stärkungsmittel mitzutragen, wo und wann auch immer.

Der Duft, der Dich einschlafen lässt

Seit Jahrhunderten nutzen Menschen die Kraft des Lavendels. Sein milder blumiger Duft ist ein historisches Tonikum zur Linderung von Angstzuständen, Kopfschmerzen, Migräne und sogar Depressionen. Um seine beruhigende Wirkung zu nutzen, reibe drei Tropfen dieses Aromatherapieöls auf Deine Hände und inhaliere den Duft. Das Ergebnis lässt sich sofort spüren. Für ein besseres Ergebnis, tupfe das Öl auf Deine Handgelenke, Schläfen und Füße – Du wirst Dich sofort leichter, heiterer und glücklicher fühlen. Verwende diese Methode, um Deine persönliche Oase auch in überfüllten Bereichen wie Flugzeugen, Zügen und Büros zu schaffen.

Die entspannende Wirkung von Lavendel ist auch Deine beste Waffe für einen guten Schlaf. Wie genießt man dies? Mische ein paar Tropfen Lavendelöl mit Wasser in einer Sprühflasche, schüttel sie und sprühe die Mischung kreuz und quer durch Dein Zimmer. Dein kleiner Raum verwandelt sich schnell in ein beruhigendes Heiligtum. Genieße den Duft, indem Du ein paar Tupfer auf Dein Kissen gibst.

Eine weitere Möglichkeit, diesen milden, blumigen Duft zu genießen, ist durch das Entzünden einer Aromatherapiekerze mit Lavendelduft. Das warme, beruhigende Glühen der Kerze verbreitet den Duft überall in Deinem Zimmer; ein perfekter Genuss für kalte Winternächte.

Lavendelöl ist ein bekanntes Beruhigungsmittel und kann verwendet werden, um Schlaflosigkeit abzuwehren. Wenn Du Schwierigkeiten einzuschlafen hast, gib ein paar Tropfen dieses Öls in Dein Abendbad und tauche in Deine eigene Wellnessoase ein. Dann zieh Deinen Lieblings-Seidenpyjama an und gönne Dir Deinen wohlverdienten Schlaf. Du wirst erfrischt aufwachen, auch Deine Haut fühlt sich dank der heilenden Eigenschaften des Öls leicht und frisch an!

Ein Tonikum für andere Beschwerden

Lavendel ist wie Deine Erste-Hilfe-Ausrüstung. Bei Bienenstichen kann dieses therapeutische Öl den Juckreiz schnell stoppen und die Schwellung reduzieren. Du kannst Lavendelöl auch verwenden, um kleinere Verbrennungen zu lindern, wie z. B. wenn Du versehentlich Deinen heißen Kaffee auf Deine Hand gegossen hast. Dieses Öl kann auch bei der Reinigung von Wunden und Schnittwunden helfen und ist eine potente Erleichterung für Menschen mit Übelkeit und Reisekrankheit. Wie? Reibe einfach wenige Öltropfen hinter Deine Ohren, atme tief durch und spüre, wie der beruhigende Duft von Lavendel Deinen Schwindel aufhebt.

Du brauchst Trost? Ein Schluck Lavendel-Tee ist wie eine flüssige Umarmung in Deinem Körper. Die Antioxidantien in Lavendel helfen, die Gesundheit des Herzens und die Verdauung zu verbessern; Lavendel ist auch ein gutes Allheilmittel für Krämpfe und andere Magenbeschwerden.

Und hier noch eine Tatsache: Lavendelöl fördert dank seiner antioxidativen Eigenschaften, die Zeichen der Hautalterung rückgängig machen und Hauterkrankungen lindern, gesündere Haut und Haare. Kombiniere 3–4 Tropfen Lavendelöl, einen halben Teelöffel Jojoba und massiere es auf die Hautpartien, die Du behandeln möchtest. Füge das Öl Deinem Duschgel hinzu, um einige zusätzliche Vorteile zu genießen! Dies wird auch dunkle Flecken und Entzündungen reduzieren.

Lavendel bietet mehr als Schlaf- und Schönheitsvorteile. Er kann als Lippenbalsam, als Heilmittel gegen Magenschmerzen und als Geschmack für Nahrung wirken! Nutze seinen sanften, aromatischen Duft und genieße ein gesünderes Leben, indem Du Lavendel in Deinen Lebensstil integrierst.

Entdecken Sie jetzt die Kerzen von RADICE

Jonas Diezun

Jonas ist Gründer von RADICE. Selbst begeisterter Leser liebt er es, im Münchner Umland in den Bergen wandern zu gehen. Jonas schreibt über Schlaf, Produktivität, Arbeit und die Wissenschaft dahinter. Er hat in New York und München studiert und in diversen Startups gearbeitet. Sein bester Tipp rund um Schlaf? Einen festen Rhythmus haben und Schlaf und Erholung als wichtige Säule der eigenen Gesundheit sehen. Es ist die Grundlage für unser Wohlbefinden.
Entdecken Sie seine Lieblings-Teile hier