Die beste Musik zum Einschlafen

The Best Music to Make You Fall Asleep
Du kannst nicht einschlafen? Höre Dir diese Musik an und treibe ohne Schwierigkeiten friedlich in den Schlaf.

Erinnerst Du Dich an die Tage, als Deine Mutter Dich zum Schlafen summte? Wiegenlieder gibt es aus einem bestimmten Grund. Laut der National Sleep Foundation hilft Dir die Musik, Dich zu beruhigen, dank ihrer direkten Wirkung auf das parasympathische Nervensystem, das Deinen Körper beruhigt und ihn für den Schlaf vorbereitet. Erwachsene, die 45 Minuten ruhige, entspannende Geräusche hören, schlafen schneller ein und schlafen länger. Jugendliche, die klassische Musik und beruhigende Podcasts wählen, sahen auch eine Verbesserung der Schlafqualität.

Das Mindlab-Institut führte auch eigene Forschungen durch. Sie schlossen 40 Frauen in dieser Studie ein und verglichen schlafinduzierende Titel, einschließlich solche aus aktuellen Bands und Instrumentalmusik. Ein Titel zeichnete sich jedoch von den anderen ab: Weightless von Marconi Union, der als das entspannendste Lied der Welt gilt und speziell in Zusammenarbeit mit Klangtherapeuten entwickelt wurde. Durch das Hören dieses Ambient-Titels, verringerte sich der Blutdruck, die Herzfrequenz und der Stress der Teilnehmer deutlich.

Hier ist ein herrlicher 8-minütiger Ausschnitt des Weightless Albums, der von mehr als 6 Millionen Benutzern angehört wurde.

Ein anderer berühmter „verschlafener“ Soundtrack ist die wortlose Komposition von Max Richter, die treffend „Sleep“ genannt ist. Diese fast achtstündige Partitur besteht aus Streichern, Piano und Elektronik und ist zum „Durchschlafen“ gedacht. Richter selbst konnte nicht beschreiben, was in den nächsten 6 Stunden des Titels passiert, denn komischerweise schlief er selbst.

Aber es gibt keinen universellen Soundtrack, wenn es um Deinen Schlaf geht. Einschlafmusik ist eine Frage der persönlichen Entscheidung. Jose Colon, M. D., der Mann hinter The Sleep Diet: A Novel Approach to Insomnia, offenbart, dass Deine Nacht-Playlist anders sein sollte als Deine vitalisierende Morgen-Playlist. Warum? Dein Unterbewusstsein neigt dazu, diese Musik mit Aufmerksamkeit zu assoziieren und wird Dich dadurch wach halten.

Verwende stattdessen Spotifys umfangreiche Sammlung von Schlaf-Playlists. Du kannst genau die richtigen für Dich finden, von ruhig bis akustisch, von klassisch bis Ambient. Um es etwas interessanter zu machen, kannst Du auch gerne einen Mix von Soft Jazz oder sanften EDM dazugeben. Willst Du etwas Zeitgenössisches? Warum nicht noch Ed Sheerans Thinking Out Loud hinzufügen, welches der beliebteste Titel für die meisten Sleep-Playlists der Plattform ist?

Als eine modernere Variante, kannst Du hier Spotifys top 20 am meisten gestreamte Songs zum Schlafen finden, darunter Songs von Sam Smith, Weeknd, Fifty Shades of Grey OST und Rain Sounds.

Andere bemerkenswerte Lieder, die Du vor dem Schlafen hören kannst:

  • Thinkin’ ‘Bout You – Frank Ocean
  • Skinny Love – Birdy
  • Fix You – Coldplay
  • West Coast – Lana Del Ray
  • Quiet – Jason Mraz
  • Bluebird – Sara Bareilles
  • A Simple Beautiful Truth – Wild Beasts
  • Slow Dancing in a Burning Room – John Mayer
  • The Call – Regina Spektor
  • Les Fleurs – Minnie Riperton

Nele Köstler

Nele ist Co-Founder von RADICE. Sie liebt es, die Welt nach Neuem zu durchkämmen, Menschen, neue Trends und Lebensarten kennenzulernen. Als Philosophin ist Lesen und auch Schreiben ein fester Bestandteil ihrer täglichen Routine. Wenn Sie schreibt, dann über Achtsamkeit, Selbst-Ermächtigung oder über Wellness & Health. Nele hat in München & New York studiert sowie in internationalen Unternehmen wie auch kleinen Startups gearbeitet. Ihr Rat zum Thema Schlaf: Beruhige Deinen Geist und Deine Seele vor dem Zubettgehen. Am besten mit einem kurzen Spaziergang, einer Meditation oder einer Tasse Tee im Dunklen.
Finden Sie ihre Lieblings-Pyjamas hier