Warum auch Erwachsene Pyjama-Partys veranstalten sollten

Why Grown-ups Should Have Pyjama Parties Too
Das nächtliche Spielen von Mädchen in ihren Nachtkleidern ist nicht mehr auf Kinder beschränkt. Erwachsene können eine eigene Pyjama-Party haben und das sogar viel besser.

Niemand weiß wirklich, wer diese Tradition erfunden hat, aber man kann sich dessen sicher sein: sie ist so alt wie die Hügel und wurde von Mädchen in ihren Tweens und Teens genossen. Little Women Autor Louisa May Alcott schrieb wahrscheinlich darüber in einem ihrer Bücher, während des Aufenthalts der Hauptfigur mit einer frivolen Familie. Das Manuskript wurde 1868 gedruckt.

Eine Ahnung ist, dass Mädchen, die sich an das Geplapper und Durcheinander ihrer Zimmergenossen gewöhnt hatten, den Spaß mit nach Hause nahmen, indem sie sie nachts einluden. Für die Baby-Boomer und die Generation vor ihnen war es ein essenzielles Ritual, in dem sie ihr Kind für mindestens eine Nacht allein lassen können, wie ein in die Wildnis geschicktes Löwenjunge. In der Wildnis bedeutet das, dass man bis nach 22 Uhr wach bleibt, auf dem Bett Snacks isst (eine wahre Häresie) und die Badezimmertür verstopft, während sich die Kinder alle auf einmal die Zähne putzen und dabei mit vollem Mund Geschichten erzählen.

Van Winkle hatte auch einen Vorschlag: Übernachtungen waren die Muse vieler Horrorfilme, die Hollywood vor vielen Generationen begeisterten. Die Leute scharten sich um das Theater und sahen Mädchen im Pyjama, die einen Fall lösen, während ein Mörder auf freiem Fuß ist. Seltsamerweise ist Angst nicht der richtige Weg, jemanden ins Bett zu bringen.

HuffPost hatte seine eigene Meinung: Pyjama-Partys waren ein Fest. Die Kinder bekamen Dosen voller Popcorn, während sie vor der Schlafenszeit ihre Lieblingsfilme sahen. Es war eine Veranstaltung exklusiv für ausgelesene Gäste; keine Eindringlinge erlaubt (oder sie werden den Zorn der Kissen verspüren, die auf sie geworfen werden). An diesem Punkt wird sich Mama unten über die Geräusche aus dem Schlafzimmer wundern, während sie für alle kocht. Natürlich muss sie ihr Bestes geben, denn die Kinder sehen die kleinsten Dinge und vergleichen ihre Mütter mit ihren kleinen, aber geschätzten Meinungen.

Während der Ursprung dieser Tradition noch unbekannt ist, ist es offensichtlich, dass Pyjama-Partys ein lustiges Fest sind. Und während Kinder sie damals genossen, können Erwachsene sie jetzt genießen. Einsame Nächte zu Hause? Schicke die Nachricht an Deine engsten Freundinnen und genieße eine verbesserte Version der Pyjama-Party.

 

Organisiere Deine eigene Pyjama-Party!

  • Sende die Nachricht aus! Nach Monaten der Arbeit ist es an der Zeit, Dich wieder mit Deinen Freundinnen zu verbinden und das Wochenende zusammen zu verbringen. Sende ihnen eine E-Mail, einen Text oder gestalte die Einladungen selbst, wenn Du die Zeit dazu hast! Unser Vorschlag: Wie wäre es mit einer Karte in Form einer Schlafmaske mit einem zwinkerndem Auge?
  • Zu Hause oder im Hotel? Zu Hause ist gemütlich, macht Spaß und man kann laut sein, gemeinsam die Lieblingsfilme ansehen und die Snacks nach Belieben bestellen. Aber wenn es ein luxuriöseres Entkommen sein soll, warum dann nicht irgendwo anders? Ihr könnt ein Hotelzimmer reservieren, die einladenden Weine (oder Tees, wenn es gesünder sein soll) und die Aussicht von oben genießen.
  • Nimmt eure Schlafsäcke und Kissen mit! Statt den üblichen Leckerbissen, packt eure Schlafsäcke, Kissen und Schlafmasken ein.
  • Setzte auf Seide. Nachthemden sind lange vergangen. Hülle Dich statt in eine normale Loungewear in den weichen Luxus der Seide, während Du Deine Gäste in Deinem Zimmer willkommen heißt.

Dinge, die ihr tun könntet:

  • Her mit den Requisiten. Eine Pyjama-Party für Erwachsene zu veranstalten bedeutet, dass man bei der Dekoration besonders kreativ sein muss. Schließlich möchtest Du das kindliche Gefühl in Dir wecken. Beträufel Deinen Tisch mit Konfetti, hänge metallische Luftballons auf und schüttel die Kissen auf, bevor Deine Gäste ankommen.
  • Kissenschlacht? Achte nur darauf, dass es nicht das Haar Deiner Freundin ruiniert, das sie sich für den Anlass gelockt hat. Man muss doch hübsch schlafen, oder?
  • Spiele spielen. Das gute alte „Wahrheit oder Pflicht“ stirbt nie ab; außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, einige verborgene Geheimnisse oder Deine eigenen Einschränkungen zu erfahren. Wenn Du kein Risiko eingehen möchtest, wie wäre es mit einem intelligenten Scrabble-Spiel? Wenn Du Dich für Apps interessierst, empfehlen wir z. B. das Fragespiel Scattergories von Hasbro.
  • Essen! Was ist eine Party ohne Essen? Obwohl, wohlgemerkt, ihr wollt nichts Schweres essen, oder es wird euch schwerfallen, einzuschlafen. Unser Vorschlag? Knabbert etwas Leckeres und Leichtes auf den Bauch.
  • Öffne Deinen Schönheitsvorrat. Als Erwachsene kennt ihr eure Prioritäten. Es ist nicht, alle Süßigkeiten zu essen und spätestens um 1 Uhr zu schlafen. Holt euch den jugendlichen Glanz zurück. Während Du und Deine Freundinnen euch hinlegt, während der liebliche Duft von Jasmin Dein Zimmer einhüllt (dank einer Duftkerze), zieht die Gesichtsmasken an, entspannt euch und befeuchtet eure Gesichter, bevor ihr schlafen geht.
  • Jetzt könnt ihr schlafen. Schnapp Dir Deine Gesichtsmaske. Nach einer langen Nacht mit vielen Gesprächen über Familien, Exes, Hochschul-Erinnerungen und schlechte Abschlussballs, ist es an der Zeit, sich langsam in die Träume zu treiben, wobei das Zimmer komplett verdunkelt ist.

Pyjama-Partys sind gut für Dich. Und Deine Freundschaft

Schlummerpartys sind eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen, aber es ist auch eine großartige Möglichkeit, Deine Freunde im Laufe des Lebens zu treffen. Es ist die perfekte Zeit, um alte, angenehme Erinnerungen aufzurufen, wie die Zeit im Gymnasium, über eure Mädchenschwärme, oder als ihr euch durch eure Diplomarbeit in der Hochschule geschlagen hattet. Man wachst nicht wirklich aus diesen Dingen hinaus. Vielmehr, sie wachsen mit dir.

Erhalte die Verbindung und den Spaß, indem Du Zeit mit Deinen Lieblingsmenschen verbringst, sogar im Schlaf. Morgen werdet ihr ein Frühstück mit Speck, Eiern und viel Gelächter genießen – und wahrscheinlich einen neuen Termin für die nächste Pyjama-Party planen.

 

Pyjama-Partys sind ohne Seidenpyjamas niemals vollkommen; kaufe heute Luxus-Pyjama-Koordinaten bei RADICE.

Caris Cruz

Caris schreibt über Wellness, Living und Lifestyle-Themen für RADICE. Sie stammt aus den tropischen Philippinen und betritt die Welt immer mit einem Buch und ihrer Kamera. Sie liebt es, ihre verschiedenen Eindrücke aller Länder in Wörter zu übersetzen und aufzuschreiben. Wie man am besten schlafen kann laut Caris? – Lass den Stress hinter dir, entspanne dich bewusst und lasse nur gute Gedanken an dich ran.