Die Vorteile einer Schlafmaske

The Benefits of a Sleep Mask
Ein kleines, von Wissenschaftlern empfohlenes Accessoire könnte genau das sein, was Sie brauchen, um besser einzuschlafen

Es gibt zwei Arten von Menschen: die, die niemals auf ihre Schlafmaske verzichten könnten, und die, die einfach keine brauchen. Letzteren – die von Natur aus schnell einschlafen – könnten die kleinen Schlafhelfer eher lästig erscheinen. Für die erste Gruppe von Menschen sind Schlafmasken allerdings nicht mehr wegzudenken. 

Nein, damit meinen wir nicht, dass sie sich als stilvolles Accessoires eignen

Audrey Hepburn verwendete sie aus gutem Grund. Wenn Ihren langsam die Augen zufallen und Sie in die erste Schlafphase gleiten, können Sie immer noch ein wenig Licht wahrnehmen. Die Augenlider werden langsam schwer – doch schon ein einziger Lichtstrahl reicht aus und Sie sind wieder hellwach. An Schlaf ist nicht mehr zu denken. Das Melatonin, das Ihrem Körper signalisiert, dass Schlafenszeit ist, geht plötzlich zurück, da die Produktion dieses Hormons von der Dunkelheit abhängt. Genau das ist der Grund, aus dem es wichtig ist, die Augen vor Licht zu schützen. Die ideale Maske sollte weich und dünn sein, aber kein unerwünschtes Licht durchlassen.

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, um sich vor Licht zu schützen. Sie können in der Nacht das Licht ausschalten und alle Jalousien und Vorhänge schließen. Vollkommen dunkel ist es aber meistens trotzdem nicht. Ein kleiner Lichtstrahl des Mondes, ein Schattenspiel oder die Scheinwerfer des Autos Ihres Nachbarn reichen aus, um Sie aufzuwecken. Die Great British Sleep Survey 2015 ermittelte, dass in Großbritannien ein Fünftel aller Erwachsenen vor oder während des Schlafens durch Licht gestört werden. Falls auch Sie dazugehören, ist es vielleicht an der Zeit, eine Schlafmaske auszuprobieren.

Diese schützt sie also effektiv vor Licht. Aber was kann sie sonst noch?

Schlafmasken ermöglichen es Ihnen, schneller einzuschlafen. Sind Sie beim Schafe zählen durcheinander gekommen? Dr. Alanna Hare vom Royal Brompton Hospital Centre for Sleep in London erklärt, dass das Tragen einer Schlafmaske die Zeit, die Sie wach im Bett verbringen, verkürzt und Sie schneller einschlafen lässt. Da völlige Dunkelheit den Melatoninspiegel in Ihrem Körper erhöht, schlafen Sie viel schneller ein, ohne sich herumzuwälzen. Ist das nicht ein toller Vorteil?

Schlafmasken erhöhen auch die Schlafqualität. Der komplette Schlafzyklus wird in einer Nacht mehrmals durchlaufen. Am Ende des Zyklus ist Ihr Schlaf besonders leicht, weshalb Sie von Störungen, wie Licht oder Geräuschen, schnell aufgeweckt werden. Da Schlafmasken Licht fernhalten, bleibt Ihr Melatoninspiegel hoch und Sie können ohne Unterbrechung in den nächsten Schlafzyklus übergehen.

Schlafmasken ermöglichen es Ihnen, überall zu schlafen. Ihre dicken Vorhänge können Sie nicht überall hin mitnehmen – aber Ihre Schlafmaske haben Sie immer dabei. Lange Autofahrten, 10-stündige Flüge, eine Tagestour im Bus – nach einem kurzen Nickerchen fühlen Sie sich wie neugeboren. Da Schlafmasken klein zusammengefaltet werden können, passen sie unterwegs in jede Tasche.

Schlafmasken helfen gegen Jetlag. Reisen Sie zwischen Kontinenten? Dann ist eine Schlafmaske ein wertvoller Begleiter. Schon vor der Abreise können Sie Ihren Körper zu Hause an die neue Zeitzone gewöhnen, indem Sie zu entsprechenden Zeiten schlafen. Das kann natürlich bedeuten, dass Sie früher als gewohnt schlafen gehen müssen, obwohl draußen noch die Sonne scheint. Mit einer Schlafmaske können Sie zur gewünschten Zeit schlafen und sich bequem auf Ihr Reiseziel einstellen. Auch während des Fluges schlafen Sie durch, ohne vom blendenden Bildschirm Ihres Sitznachbarn gestört zu werden. Kombinieren Sie die Maske mit Kopfhörern und ruhiger Musik und Sie sind startklar!

Schlafmasken unterstützen die Genesung. In Rahmen einer Studie der Qom University of Medical Sciences im Iran wurden 60 Herzpatienten routinemäßig behandelt. Die Hälfte von ihnen bekam drei Nächte lang eine Schlafmaske. Die Forscher ermittelten, dass diejenigen, die Schlafmasken trugen, besser schliefen, weshalb dem Pflegepersonal empfohlen wurde, Schlafmasken einzusetzen, um die Schlafqualität der Patienten zu verbessern.

Seiden-Schlafmaske - Green Leafs

RADICE Schlafmaske in Green Leafs

Schlafmasken sind zwar klein und unscheinbar, haben aber viele Vorteile, die Ihr Leben etwas besser machen werden.

Sind Sie auf der Suche nach einer Schlafmaske? Dann stöbern Sie in den Seiden-Schlafmasken von RADICE und freuen Sie sich auf ein langes, wohlverdientes Nickerchen.

Jonas Diezun

Jonas ist Gründer von RADICE. Selbst begeisterter Leser liebt er es, im Münchner Umland in den Bergen wandern zu gehen. Jonas schreibt über Schlaf, Produktivität, Arbeit und die Wissenschaft dahinter. Er hat in New York und München studiert und in diversen Startups gearbeitet. Sein bester Tipp rund um Schlaf? Einen festen Rhythmus haben und Schlaf und Erholung als wichtige Säule der eigenen Gesundheit sehen. Es ist die Grundlage für unser Wohlbefinden.
Entdecken Sie seine Lieblings-Teile hier